online-Forum

Ärztliches Kursprogramm

Kurs A IVOM-Qualifizierungskurs
für die intraokulare medikamentöse AMD-Therapie (Aufbaukurs)
 
  Kurs für die intraokulare medikamentöse AMD-Therapie nach den aktualisierten Maßgaben des EBM vom Oktober 2014
 
Inhalt Zweistündiger Aufbaukurs für Ärzte, die schon einen Grundkurs absolviert haben
 
Zeit Freitag, 30. Januar 2015
11:00-13:15 Uhr
 
Raum Saal 9/10
 
Leitung Prof. Dr. Norbert Bornfeld (Essen)
 
Referenten Dr. Mete Gök (Essen)
Prof. Dr. Bernhard Jurklies (Wuppertal)
Prof. Dr. Bernd Kirchhof (Köln)
Priv.-Doz. Dr. Tim U. Krohne (Bonn)
Priv.-Doz. Dr. Albrecht Lommatzsch (Münster)
Dr. Georg Spital (Münster)
 
Kursinhalte
11:00 Uhr Pathogenetische Prinzipien und Diagnostik bei exsudativer AMD, Venenverschlüssen und diabetischem Makulaödem: Warum, Wann, Was, Wie?
 
11:10 Uhr Indikation und Follow-up-Strategie zur Laser- und IVOM-Therapie bei der diabetischen Makulopathie. Stellungnahme der Fachgesellschaften
 
11:25 Uhr Laser- und IVOM-Therapie bei Venenverschlüssen. Stellungnahme der Fachgesellschaften
 
11:40 Uhr Anti-VEGF-Therapie der exsudativen AMD: Studien, Stellungnahme der Fachgesellschaften, Umsetzung
 
11:55 Uhr Anti-VEGF-Therapie von spezifischen AMD-Unterformen (PE-Abhebungen, RIP-Syndrom, etc.)
 
12:05 Uhr IVOM-Therapie des Makulaödems bei Uveitis
 
12:15 Uhr Kaffeepause
 
12:30 Uhr PDT und Anti-VEGF-Therapie bei anderen NH-Erkrankungen (sekundäre CNV, Tumoren)
 
12:40 Uhr Ocriplamin bei VMT und kleinen Makulaforamina
 
12:50 Uhr Paneldiskussion spezifischer Fälle
 
13:15 Uhr Ende des Kurses
 
Kursgebühren siehe Allgemeine Hinweise
 
CME-Zertifizierung Die Teilnehmer erhalten eine Fortbildungszertifizierung nach den Richtlinien der Bundesärztekammer.